BFS Pflegeassistenz - B7- Quereinstieg Klasse 2

Berufsfachschule Pflegeassistenz - Quereinstieg Klasse 2 - (Berufsausbildung in 10 Monaten)

Ab dem kommenden Schuljahr ist ein Einstieg in das 2. Ausbildungsjahr der Berufsfachschule Pflegeassistenz an den Berufsbildenden Schulen Winsen möglich. Die Ausbildung führt nach 10 Monaten zur "Staatlich geprüften Pflegeassistentin", zum "Staatlich geprüften Pflegeassistent" und beginnt am 17.08.2023. [mehr]

Ziele

Berufsabschluss:

Staatlich geprüfte Pflegeassistentin/Staatlich geprüfter Pflegeassistent

Schulischer Abschluss:

Mit erfolgreichem Besuch der Ausbildung und einem Notendurschnitt von 3,0 kann der Sek I-Realschulabschluss, ggf. der erweiterte Sek I- Realschulabschluss, erworben werden.

Möglichkeit zum Quereinstieg in das 2. Jahr der Ausbildung

a.) Erfolgreicher Abschluss der Zweijährigen Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege oder…

b.) Sek I –Hauptschulabschluss (oder gleichwertiger Abschluss)
     und…
     ein Jahr Vollzeittätigkeit oder mehrere Jahre in Teilzeit als Hilfskraft/im Bundesfreiwilligendienst im pflegenahen Bereich oder
     drei Jahre Tätigkeit im Ehrenamt des Betreuungsdienstes des Katastrophenschutzes oder …

c.) Abschluss einer Berufsausbildung (mind. 2-jährig) und 3-jährige Tätigkeit dort oder …

d.)  zweijährige Alltagsbegleitung mit vorheriger Qualifizierung und vorangegangener Berufsausbildung (mind. Zweijährige Ausbildung)

Außerdem muss ein Beratungsgespräch vorab geführt werden.

Kosten/ Arbeitsentgelt

Es entstehen keine Kosten für die Ausbildung, denn die werden von der Agentur für Arbeit übernommen.
Das Arbeitsentgelt verändert sich nicht.

Prüfung / Abschluss

Die Ausbildung schließt mit einer Prüfung in Theorie und Praxis ab.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Ausbildung zur Pflegefachkraft (Einstieg in das 2. Jahr der Ausbildung möglich)
  • Ausbildung in Heilerziehungspflege
  • Fachoberschule Gesundheit und Pflege Klasse 12 mit dem Ziel der Fachhochschulreife
  • Berufliches Gymnasium, z.B. Gesundheit und Soziales mit dem Ziel der allgemeinen Hochschulreife
  • Ausbildung in der Berufsfachschule Sozialpädagogik

Unterrichtsorganisation

Berufsübergreifender Lernbereich:

Deutsch/Kommunikation, Englisch/Kommunikation, Politik, Sport, Religion, Mathematik

Berufsbezogener Unterricht - Fachtheorie mit den Lernfeldern

  • Arbeits- und Beziehungsprozesse
  • Unterstützung des Menschen
  • Pflege von Menschen
  • Optionale Lernangebote

Berufsbezogener Unterricht - Fachpraxis

Die praktische Ausbildung findet an zwei Tagen in der Woche in geeigneten Einrichtungen der Pflege und Betreuung donnerstags und freitags statt.

Anmeldung bis zum 20. Februar

Ansprechpartnerin:

Frau Demant
BBS Winsen (Luhe), Bürgerweide 20, 21423 Winsen (Luhe), Tel.: 04171 8819-0
E-Mail: m.demant(at)bbswinsen.de

#80afac