BFS Pflegeassistenz - B7- Quereinstieg Klasse 2

Berufsfachschule Pflegeassistenz - Quereinstieg Klasse 2 - (Berufsausbildung in 10 Monaten)

Ziele

Berufsabschluss:

Staatlich geprüfte Pflegeassistentin/Staatlich geprüfter Pflegeassistent

Schulischer Abschluss:

Mit erfolgreichem Besuch der Ausbildung und einem Notendurschnitt von 3,0 kann der Sek I-Realschulabschluss, ggf. der erweiterte Sek I- Realschulabschluss, erworben werden.

Möglichkeit zum Quereinstieg in das 2. Jahr der Ausbildung

a.) Erfolgreicher Abschluss der Zweijährigen Berufsfachschule Ernährung, Hauswirtschaft und Pflege oder…

b.) Sek I –Hauptschulabschluss (oder gleichwertiger Abschluss)
     und…
     ein Jahr Vollzeittätigkeit als Hilfskraft/im Bundesfreiwilligendienst im pflegenahen Bereich oder
     drei Jahre Tätigkeit im Ehrenamt des Betreuungsdienstes des Katastrophenschutzes oder …

c.) Abschluss einer Berufsausbildung (mind. 2-jährig) und 3-jährige Tätigkeit dort oder …

d.)  zweijährige Alltagsbegleitung mit vorheriger Qualifizierung und vorangegangener Berufsausbildung (mind. Zweijährige Ausbildung)

Außerdem muss ein Beratungsgespräch vorab geführt werden.

Prüfung / Abschluss

Die Ausbildung schließt mit einer Prüfung in Theorie und Praxis ab.

Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Ausbildung zur Pflegefachkraft (Einstieg in das 2. Jahr der Ausbildung möglich)
  • Ausbildung in Heilerziehungspflege
  • Fachoberschule Gesundheit und Pflege Klasse 12 mit dem Ziel der Fachhochschulreife
  • Berufliches Gymnasium, z.B. Gesundheit und Soziales mit dem Ziel der allgemeinen Hochschulreife
  • Ausbildung in der Berufsfachschule Sozialpädagogik

Unterrichtsorganisation

Berufsübergreifender Lernbereich:

Deutsch/Kommunikation, Englisch/Kommunikation, Politik, Sport, Religion, Mathematik

Berufsbezogener Unterricht - Fachtheorie mit den Lernfeldern

  • Arbeits- und Beziehungsprozesse
  • Unterstützung des Menschen
  • Pflege von Menschen
  • Optionale Lernangebote

Berufsbezogener Unterricht - Fachpraxis

Die praktische Ausbildung findet an zwei Tagen in der Woche in geeigneten Einrichtungen der Pflege und Betreuung donnerstags und freitags statt.

Anmeldung bis zum 20. Februar

Ansprechpartnerin:

Frau Demant
BBS Winsen (Luhe), Bürgerweide 20, 21423 Winsen (Luhe), Tel.: 04171 8819-0
E-Mail: m.demant(at)bbswinsen.de

#80afac