Projekte FS Sozialpädagogik

Floßbau in Scharnebeck [06/2022]

Die heutige Exkursion, im Rahmen des Erlebnispädagogikunterrichts, führte uns zu einem wunderschönen Insel See in Scharnebeck.
Dort angekommen versammelten wir uns zuerst und starteten mit einer Begrüßung sowie einer „Spezialaufgabe“ welche über den ganzen Tag verteilt werden sollte.
Jede_r bekam dafür 3 Murmeln. Dies waren aber keine stinknormalen Murmeln!  Ganz im Gegenteil – sie waren absolut besonders, denn sie waren dafür da, einem/einer Mitschüler_in eine (oder mehrere) Nettigkeit/en oder ein Kompliment zukommen zu lassen. Mal eine andere Art von warmer Dusche.J

Exkursion Walderlebniszentrum [04/2022]

Unsere Exkursion im Bereich Erlebnispädagogik ging zum Walderlebniszentrum Ehrhorn.

Dabei wurden wir von einer Waldpädagogin angeleitet. Sie hat uns viele Aktivitäten rund um den Wald gezeigt. Gestartet hat der Tag mit einer theoretischen Einführung, bei der wir einen Einblick darüber erlangen konnten, dass z.B. jedes Waldstück einen Besitzer/ eine Besitzerin hat und dieses nicht von jedem frei betreten werden darf. Zudem wurde aufgezeigt, welche Gefahren sich für Kinder im Wald verstecken und wie diese vermieden werden können. [mehr]

Exkursion - Kletterwald [04/2022]

Am 01.04.2022 war die Oberstufe der Fachschule für Sozialpädagogik im Kletterwald Scharnebeck.

Die Klasse hat sich trotz des kalten Aprilwetters nicht unterkriegen lassen und war stets motiviert. Bevor es mit dem Klettern los ging, hat die Klasse verschiedene Kooperationsübungen bewältigt. Die Übungen haben unterschiedliche Kompetenzen abverlangt. Eine Gemeinsamkeit hatte jeder dieser Übungen und zwar Teamwork!  An diesem Tag konnte die Klasse ihre Klassengemeinschaft stärken. Und sie hatten eine schöne Abwechslung neben dem Schulalltag.  [mehr]

Exkursion - Teamspirit [04/2022]

Im Rahmen der OLA Erlebnispädagogik führten wir einen Teamspirit Tag mit unserer Klasse F2QM20 durch. Dieser fand in Luhdorf an der Luhe statt. An diesem Tag stellten wir unserer Klasse einige Kooperationsübungen vor, die sie selbst sowohl in kleinen Gruppen als auch als ganze Klasse ausprobieren konnten. Zunächst haben wir geplant, externe Experten aus diesem Bereich einzuladen, damit sie die Übungen mit unserer Klasse durchführen, später entschieden wir uns dafür, die Übungen selbstständig vorzubereiten und die Möglichkeit zu nutzen, eigene Fachkompetenzen zu erweitern. [mehr]

Exkursion - Actionpainting [11/2021]

Am 23.11.2021 sind wir im Rahmen der Ausbildung zum Actionpainting nach Lüneburg gefahren. Diesen Tag wollen wir gern mit euch teilen und von unseren Erlebnissen und Eindrücken berichten.

Das Actionpainting in Lüneburg ist ein kreativer Workshop, bei dem man seiner Kreativität auf ganz unterschiedliche Weise freien Lauf lassen kann. Wir haben individuell wie auch kooperativ Bilder kreiert, wobei wir uns dabei am Stil von Jackson Pollock orientiert haben - einem US-amerikanischen Maler, welcher die heutige abstrakte Kunst maßgeblich geprägt hat. Wir haben also mit verschiedenen Materialien, Techniken und Farben experimentiert und gestaltet. [mehr]

Exkursion - Citybound [11/2021]

Ein Ausflug im Rahmen des erlebnispädagogischen Unterrichts seit März 2020 konnten keine erlebnispädagogischen Veranstaltungen und Ausflüge mit der Schule mehr stattfinden, darum waren wir heute besonders aufgeregt und froh, dass unser Ausflug stattfinden konnte.
Wir haben einen City Bound in Lüneburg absolviert. Selbstorganisiert wurde die Klasse in vier Teams aufgeteilt. Diese Teams mussten dann ausgewählte Aufgaben in der lüneburger Altstadt erledigen. [mehr]

Rassismussensible Bildungsarbeit [03/2021]

Am Freitag, den 15. Januar 2021, hatten alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte der sozialpädagogischen Ausbildungsberufe der BBS Winsen (Luhe) die Möglichkeit, sich unter professioneller Anleitung der Dozentin Christiane Kassama in ihren eigenen Sichtweisen und ihrer beruflichen Rolle zu reflektieren.
Frau Kassama ist KiTa-Leitung in Hamburg, Schwarze Aktivistin und gibt schon seit Jahren Workshops und Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte. [mehr]

Hörer helfen Kindern [12/2019]

An Weihnachten auch an die denken, die vielleicht niemanden haben, der sie beschenkt: die Oberstufe der Erzieherklasse F2QM18 der BBS Winsen hat sich mit ihrer Spendenaktion zum Ziel gemacht, jungen und alten Menschen zu Weihnachten eine Freude zu bereiten.
Die gesammelten Sachspenden bestehend aus Plüschtieren, Büchern, Spielen, Handarbeitsmaterialien und vielem mehr, die mithilfe von BBS-SchülerInnen zusammenkamen, werden dem Altenheim KerVita Seniorenzentrum "Haus Eichenhof“ in Egestorf sowie den SOS Kinderdörfern gespendet. [mehr]

#00978f