Exkursion - Actionpainting

Exkursion Actionpainting [11/2021]

Ein Bericht der Klasse F2QM21 aus der Fachschule Sozialpädagogik

Am 23.11.2021 sind wir im Rahmen der Ausbildung zum Actionpainting nach Lüneburg gefahren. Diesen Tag wollen wir gern mit euch teilen und von unseren Erlebnissen und Eindrücken berichten.

Das Actionpainting in Lüneburg ist ein kreativer Workshop, bei dem man seiner Kreativität auf ganz unterschiedliche Weise freien Lauf lassen kann. Wir haben individuell wie auch kooperativ Bilder kreiert, wobei wir uns dabei am Stil von Jackson Pollock orientiert haben - einem US-amerikanischen Maler, welcher die heutige abstrakte Kunst maßgeblich geprägt hat. Wir haben also mit verschiedenen Materialien, Techniken und Farben experimentiert und gestaltet.

Doch wie sahen diese Techniken genau aus? Sie waren sehr vielfältig und boten ebenso beeindruckende Ergebnisse. Wir hatten viel Raum zum Experimentieren - so haben wir unter anderem Farbe gegen Leinwände an die Wand geschmissen, mit oder ohne Pinsel gearbeitet oder mit Farbe zerlaufen lassen, mal mit mehr und mal mit weniger Körpereinsatz.

Diese Vielfalt an Möglichkeiten auszuleben, hat unglaublich viel Freude bereitet. Außerdem hat es uns begeistert, nicht nur ein Bild in Einzelarbeit gestalten zu können, sondern auch das Gestalten eines gemeinsamen Bildes. Dabei mussten wir miteinander abstimmen, welche Techniken und Farben verwendet werden sollen – dieses war gar nicht mal so leicht. Kooperativ haben wir uns dann aber zügig für eine Gestaltungsform und Farbwahl entschieden - so entstand dann unser Klassenwerk. Dies hat unser Gemeinschaftsgefühl, über diesen Tag hinaus, im großen Ausmaß positiv beeinflusst.

Von den verschiedenen Möglichkeiten und Techniken, die wir gelernt haben, können wir auch in unserem späteren Berufsleben Gebrauch machen. So könnten wir mit Hilfe des Gelernten die Kreativität im Bereich der Ästhetischen Bildung fördern oder man plant diesen Ausflug gemeinsam mit Jugendlichen, um ihr Gemeinschaftsgefühl zu stärken, so wie unseres gestärkt wurde.

Ihr seht, dass wir diesem Ausflug viel abgewinnen konnten. Wir können nur jedem empfehlen, eine derartige Gelegenheit ebenfalls zu ergreifen.

Text von: Hannah Neumann, Yelda Sengül, Marvin Shawn Diefholtz

#00978f