IV im Beruflichen Gymnasium

Informationsverarbeitung im beruflichen Gymnasium Wirtschaft

Die Unterrichtsinhalte im Fach Informationsverarbeitung im beruflichen Gymnasium Wirtschaft werden von den SchülerInnen an zu lösenden Problemsituationen, projektorientierten Aufgaben sowie kleinen Projekten erarbeitet.

Unterrichtsinhalte im 11. Jahrgang

 
  • Handhabung von DV-Systemen
  • Textgestaltung (z. B. Flyererstellung, Geschäfts- und Serienbriefe, ...)
  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens
  • Informationsbeschaffung und -austausch mit dem Internet
  • Erstellung von Präsentationen zu dem Themenfeld: Informationsgesellschaft
  • Tabellenkalkulatorische Lösung berufsbezogener Sachverhalte
 

Unterrichtsinhalte im 12. und 13. Jahrgang

 
  • Multimediale Anwendungen (Webseitenerstellung und Bildbearbeitung)
    Gruppenarbeit: Erstellung einer eigenen Webpräsenz
  • Datenbanken
    Gruppenarbeit: Modellierung und Erstellung einer eigenen Datenbank
  • Statitische Analyseverfahren
    Gruppenarbeit: Auswerten und Durchführen einer onlinebasierten Befragung
  • E-Commerce
    Gruppenarbeit: Einrichten eines Onlineshops
     
  • Neuere Entwicklungen in der Informationsgesellschaft bewerten
    Gruppenarbeit: Durchführen einer Szenarioanalyse
    Dieses Lerngebiet wird explizit nur im BG-Gesundheit und Soziales unterrichtet, dafür fallen hier die abschließenden Gruppenarbeiten bei den Statistischen Analyseverfahren und bei E-Commerce weg.
 

 

Wir bieten in einem Schulgebäude verschiedene Schulformen in verschiedenen Berufsfeldern. Die Anmeldung ist bis zum 20.2. möglich für Berufseinstiegsschulen, Berufsfachschulen, Berufliche Gymnasien und Fachoberschulen.

Mehr lesen

#c6db24