News

Außenhändler als Berufsbeste ausgezeichnet

Die ehemaligen Auszubildenden der BBS Winsen (Luhe) Maximilian Weyrauch (Platz 1) und Karoline Düll (Platz 2) wurden als Berufsbeste 2019 des IHK-Bezirkes Lüneburg-Wolfsburg im Ausbildungsberuf Kaufleute im Groß- und Außenhandel mit der Fachrichtung Außenhandel ausgezeichnet.

Im Jahr 2019 legten im IHK-Bezirk Lüneburg-Wolfsburg insgesamt 4.016 Auszubildende in über 100 Ausbildungsberufen ihre Abschlussprüfung ab. Davon wurden am 23. September 2019 im Audimax der Leuphana Universität Lüneburg 97 Auszubildende als Berufsbeste ausgezeichnet. In jedem Ausbildungsberuf wurden die drei Berufsbesten ausgezeichnet, soweit eine Mindestpunktzahl von 92 Punkten (sehr gut) erreicht wurde.

Die Preisübergabe erfolgte durch den Präsidenten der IHK Andreas Kirschenmann und den IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert. Durch die Veranstaltung führte der Moderator Andreas Kuhlhage (Radio NJoy); für die musikalische Abrundung sorgte Jennifer Kae. Im Anschluss an die offizielle Auszeichnung konnten sich die Gäste an einem reichhaltigen Buffet stärken und den Abend bei guter Musik und guten Gesprächen ausklingen lassen.

Text: Reiner Holste

Fotos: Hans-Jürgen Wege

#23619d82