News

Bestenehrung

Bestenehrung der IHK Lüneburg-Wolfsburg

Am 24. September 2018 wurden in der Stadthalle Gifhorn im Rahmen einer Feierstunde insgesamt 95 Auszubildende des Abschlussjahrganges 2018 als Berufsbeste des IHK-Bezirkes Lüneburg-Wolfsburg ausgezeichnet.  Zu den Ausgezeichneten gehören auch sieben  Auszubildende aus dem Landkreis Harburg; darunter fünf ehemalige Berufsschüler und Berufsschülerinnen der BBS Winsen (Luhe). Nachstehende Auszubildende unserer Schule wurden als Berufsbeste ausgezeichnet:

Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Fachrichtung Außenhandel

1. Platz: Nele Schreiber (Feldtmann GmbH)

2. Platz: Nils Döpken (Feldtmann GmbH)

3. Platz: Lennart Twesten (Feldmann GmbH)

Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel

Fachrichtung Großhandel

3. Platz: Cindy Oldenburg (Bauwelt Delmes Heitmann GmbH & Co. KG)

Fachlagerist

3. Platz: Sven Schmidt (Rewe)

Im Bezirk der IHK Lüneburg-Wolfsburg legten im Jahr 2018 insgesamt 3.838 Auszubildende in über 100 Ausbildungsberufen ihre Abschlussprüfung ab.

Aus jeden Ausbildungsberuf wurden die jeweils drei Berufsbesten ausgezeichnet (Voraussetzung: mindestens 92 Punkte = sehr gut). Die Hürde der sehr guten Gesamtleistung führte dazu, dass insgesamt lediglich 106 Auszubildende als Berufsbeste ausgezeichnet werden konnten.

Die Preisübergabe erfolgte durch die Präsidentin der IHK Aline Henke und den IHK-Hauptgeschäftsführer Michael Zeinert.  Durch die Veranstaltung führte der Moderator Andreas Kuhlage (Radio NJoy); für die musikalische Abrundung sorgte die Band ANNRED. Im Anschluss an die offizielle Auszeichnung konnten sich die Gäste an einem reichhaltigen Buffet stärken und den Abend bei guter Musik und netten Gesprächen ausklingen lassen.

Text: R. Holste

Interessiert an der Anmeldung
zum neuen Schuljahr?

Wir bieten in einem Schulgebäude verschiedene Schulformen in verschiedenen Berufsfeldern. Die Anmeldung ist bis zum 20.2. möglich für Berufseinstiegsschulen, Berufsfachschulen, Berufliche Gymnasien und Fachoberschulen.

Mehr lesen

#23619d82