News

Projekt Streublumenwiese – B1WBD18 und Stadtwerke Winsen

Die Klasse B1WBD18 hat zusammen mit den Stadtwerken Winsen (Luhe) am 25.06.2019 ein Pilotprojekt gestartet. Gemeinsam säten die Schülerinnen und Schülerauf einer Fläche der Stadtwerkenahe der Hanseschule Samen für eine 100 m² Blumenwiese aus. Diese besteht ausschließlich aus heimischen Wildblumen, um den Insekten ein neues zu Hause zu bieten und dem Insektensterben entgegenzuwirken. Nach der Aussaat wurde die Flächegewalzt und gewässert, um das Auflaufen der Saat zu suggerieren.

Die B1WBD18 übernahm die Patenschaft und wird diese Fläche im August erneutaufsuchen, um den Fortschrittdes Wachstumszu begutachten. In diesem Zusammenhang werden in Kooperation mit der Bauabteilung der BBSWinsen (Luhe) Insektenhotels am Rand der Wiese aufgestellt. Dieses Projekt soll auch auf anderen Flächen der Stadt Winsen (Luhe) weitergeführt werden und für die Zukunft bestehen bleiben.  Diese erste Blühwiesenpatenschaft ist Ausdruck für Engagement junger Erwachsener und zeigt einmal mehr, dass unsere Zukunft jetzt beginnt.

Text: K. Behlendorf

#23619d82