Alarmplan

Alarmplan

1. Bei Feuer ist unverzüglich Alarm zu geben und die Feuerwehr zu benachrichtigen.

2. Der Alarm wird bei Abwesenheit des Schulleiters oder seines Stellvertreters durch ein Mitglied der erweiterten Schulleitung bzw. den Hausmeister ausgelöst.

3. Das Alarmzeichen wird durch Betätigung der elektrischen Anlage oder durch eine Handsirene ausgelöst.

4. Amtsberechtigte Telefonapparate befinden sich u. a. im Verwaltungsbereich und den Kollegiumszimmern.

5. Alle Schülerinnen und Schüler verlassen unter Aufsicht ihrer Lehrkraft das Gebäude.

6. Eine Reihenfolge ist nicht einzuhalten; die Lehrkräfte verständigen sich durch Rufzeichen.

7. Sämtliche Gegenstände (bis auf Wertsachen) sind zurückzulassen.

8. Fenster und Türen müssen geschlossen, vorhandene Sonnenschutz-Jalousien hochgefahren sein.

9. Fluchtwege sind die nächstgelegenen Treppenhäuser bzw. Ausgänge im Erdgeschoß (s. Fluchtweg Hinweispfeile!).

10. Ist der Hauptfluchtweg blockiert, führt die Lehrkraft die Klasse auf einem der Situation angemessenen Fluchtweg zum Sammelplatz. Sind die Fluchtwege unbenutzbar, bleiben die Schülerinnen und Schüler bei geschlossener Tür und geschlossenen Fenstern - bis Rettung kommt - in ihrem Unterrichtsraum.

11. Alle Schülerinnen und Schüler versammeln sich klassenweise bei ihren Lehrkräften in ausreichendem Sicherheitsabstand außerhalb des Schulgebäudes und begeben sich anschließend zu den im Fluchtwegeplan gekennzeichneten Sammelplätzen.

Feuerwehrzufahrten dürfen nicht blockiert werden!

12. Die Lehrkräfte kontrollieren die Vollzähligkeit ihrer Klassen und melden das Ergebnis der auf dem Sammelplatz anwesenden Schulleitung.

13. Der Schulleiter/die Schulleitung allein entscheidet im Einvernehmen mit dem Leiter der Feuerwehr über die Heranziehung von Lehrkräften oder Schülerinnen und Schülern zur Hilfe bei Löscharbeiten oder anderen Maßnahmen.

14. Bei besonderen Gefahrensituationen und Katastrophen (z. B. Smog oder GAU) bleiben die Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler in ihrem Unterrichtsraum. Weitere Maßnahmen werden über die Lautsprecheranlage durch die Schulleitung mitgeteilt.  -  Geöffnete Fenster sind zu schließen.

#e51a4f