Informationen zum ECDL

Informationen zum ECDL

Liebe Schülerinnen und Schüler, Eltern und Erziehungsberechtigte,

die BBS Winsen (Luhe) bietet seit Jahren die Möglichkeit, den Europäischen Computerführerschein (European Computer Driving Licence-ECDL) zu erlangen. So auch im kommenden Schuljahr.

Der ECDL ist ein national und  international anerkanntes Zertifikat, das praktische Fertigkeiten in den gebräuchlichsten Computeranwendungen bescheinigt. Er entspricht internationalen Standards, die in 148 Ländern anerkannt werden. Das Zertifikat soll helfen, die Bewerbungschancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Die erlangte Zusatz-Qualifikation wird von Arbeitgebern als aussagekräftiger Fähigkeitsnachweis und Grundlage für die weiterführende Ausbildung angesehen. Bei gleicher Befähigung ist für Schüler/Schülerinnen mit ECDL von einem Wettbewerbsvorteil gegenüber Bewerbern/Bewerberinnen ohne ECDL auszugehen.

Wir bieten vorzugsweise den ECDL Profile an, bei dem 4 Module aus den vorhandenen Angeboten  gewählt werden können. So kann man individuell eine auf den Beruf abgestimmte Zusatzqualifikation erwerben.

All diejenigen, die über weiterführende PC-Kenntnisse verfügen, haben zudem die Möglichkeit weitere ECDL-Zertifikate zu erwerben.

Voraussetzungen zum Erwerb des ECDL Profile sind:

  • Der Erwerb einer Skills Card. Hierfür fallen Kosten in Höhe von ca.32 € an.
  • Eine verbindliche Anmeldung zu den jeweiligen Prüfungen.
  • Prüfungsgebühr pro Teilprüfung (bzw. deren Wiederholung) 15 €.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Schul-Homepage unter „ECDL“.

Natürlich stehen wir Ihnen für Fragen gern zur Verfügung!

A. Strietzel und Dr. S. Volbracht

a.strietzel[at]bbswinsen.de & s.volbracht[at]bbswinsen.de

#e51a4f