Tag der Nachhaltigkeit

Klimalauf 2019

Am 4. Juni 2019  fand nun schon zum 8. Mal der zur Tradition gewordene Tag der Nachhaltigkeit mit dem Klimalauf statt, der durch die Schülerfirma „Happy Events“ organisiert wurde.

An diesem Tag liefen die Schüler/innen und Lehrer/innen der BBS Winsen (Luhe) für einen guten Zweck. Sie bekamen pro gelaufene Runde 50 Cent. Davon gehen 30 Cent an den Schulförderverein, der z. B. Schüler, die nicht genug Geld für Klassenfahrten haben, unterstützt. Zudem fördert er die nachhaltige Schülerfirmenarbeit und andere nachhaltige Projekte  an unserer Schule. Außerdem schafft der Förderverein Materialien für den Unterricht an.   

Die verbleibenden 20 Cent gehen in die jeweilige Klassenkasse. Die Schülerinnen und Schüler können entscheiden, ob sie das Geld an ein von ihnen gewünschtes Projekt spenden oder anders verwenden.

Die Unterstützer für den Tag der Nachhaltigkeit in diesem Jahr waren:  REWE, die Luhe Apotheke, Soetebier, die Stadtwerke Winsen, Minesmarkt und Sportschneider. REWE spendete Wasser und Äpfel aus der Region und die Stadtwerke Winsen spendeten 1.000 €. Ebenso spendeten die Luhe Apotheke 50 € und Soetebier 30 €. Der Minesmarkt versorgte uns mit  Mehrwegbechern und Sportschneider hat unsere Schülerfirma mit schönen T-Shirts ausgestattet.

Zusätzlich gab es einige Stände, die von verschiedenen Klassen und Unternehmen geführt wurden.

Insgesamt haben 31 Klassen an dem Lauf teilgenommen (212 Teilnehmer). Es wurden  1.606,4 Kilometer gelaufen. Das sind gut 4.000 Runden. Über die zahlreiche Teilnahme an diesem Lauf und über die gute Stimmung haben wir uns sehr gefreut.

Euer Happy Events Team (B1WBD18),  BBS Winsen (Luhe), 5. Juni 2019

Rückblick vergangener Klimaläufe

#e51a4f