Gottesdienste

Alljährlich findet zum Buß- und Bettag in gemeinsamer Organisation mit der St. Mariengemeinde in der Winsener Stadtkirche St. Marien oder aber manches Mal in der Turnhalle unserer Schule ein Schulgottesdienst für die SchülerInnen der BBS Winsen (Luhe) statt. Diese Gottesdienste werden gemeinsam mit SchülerInnen, Lehrkräften und hauptamtlichen Kirchenmitarbeitern vorbereitet und durchgeführt.

Dieser Weg wird (k)ein leichter sein... [11/2016]

Zu diesem Motto kamen rund 170 Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit ihren Lehrerinnen und Lehrern am Buß- und Bettag in die St.-Marien-Kirche der Winsener Innenstadt. Die Musik von Xavier Naidoo und vor allem die auf der Gitarre begleiteten Lieder gaben den Kirchenbesuchern ebenso Anlass zum Applaus, wie die von einigen Schülerinnen und Schülern geplanten und im Gottesdienst durchgeführten Aktionen zum diesjährigen Buß- und Bettag. In einem kurzen Anspiel wurde verdeutlicht, dass die Planung des eigenen Lebensweges sehr individuell sein kann. Ein langer Weg, der durch den gesamten Altarraum lief, wurde im Laufe des Gottesdienstes mit den Unwägbarkeiten des Lebens beschriftet. Zum Ende wurden Begriffe gesammelt, die unseren Weg heller und leichter werden lassen: Liebe, Freundschaft, Mut, Zuverlässigkeit und diverse andere. Dazu stellten die Schülerinnen und Schüler viele Teelichter auf den Weg. Nach gemeinsamen Gebeten und dem Segen durch den Superintendanten Christian E. Berndt führte der Weg wieder in die Schule zurück.

Wir bieten in einem Schulgebäude verschiedene Schulformen in verschiedenen Berufsfeldern. Die Anmeldung ist bis zum 20.2. möglich für Berufseinstiegsschulen, Berufsfachschulen, Berufliche Gymnasien und Fachoberschulen.

Mehr lesen

#c6db24