News

Skikurs Duale Ausbildung

Auszubildende an den BBS Winsen (Luhe) hatten die Möglichkeit, sich für einen Skikurs in Seefeld, Österreich anzumelden. 36 SchülerInnen aus den kaufmännischen und gewerblichen Ausbildungsberufen haben diese Möglichkeit wahrgenommen. Das Ziel war es, vielen SchülerInnen der BBS Winsen (Luhe) die Möglichkeit zu geben, ein Sportangebot nutzen zu können, da in der Regel in der Berufsschule kein Sportunterricht erteilt wird. Der Skikurs richtet sich sowohl an fortgeschrittene SkifahrerInnen sowie absolute Neulinge, die Lust haben, das österreichische Winterwunderland kennen und vielleicht lieben zu lernen. Es wurde für alle „Könnensstufen“ Skiunterricht angeboten.

Mit der Bahn ging es widererwartend verlässlich los. Vor Ort waren alle in einem ehemaligen 5-Sternehotel untergebracht. Morgens ging es als erste Gruppe auf die Piste, so dass auf jeden Fall auch die ersten Rillen gezogen werden konnten. Es wurde in Teilgruppen viel Techniktraining angeboten, dass in den Freifahrten ausreichend ausprobiert werden konnte. Viel Spaß, schönes Wetter machten den Muskelkater nur halb so schlimm.

Am letzten Skitag sorgte dann eine ordentliche Neuschneeauflage dafür, dass alle Profis ein Lächeln im Gesicht hatten und alle Neueinsteiger auf ein nächstes Level gehoben wurden.

Die Rückfahrt viel mitten in den Bahnstreik, konnte aber dennoch souverän gemeistert werden. Alle SchülerInnen erreichten nach einer Woche müde und zufrieden den Hamburger Hauptbahnhof. Was bleibt ist mal wieder eine sehr schöne Erinnerung und tolle Erfahrungen!

35, 97, 157, 0.5