Fachoberschule - FOS

Fachoberschule Klasse 11 und 12


Wenn Sie mehr über diese Schulform und ihre Vertiefungsrichtungen erfahren und sich vielleicht für das nächste Schuljahr bewerben möchten, schauen Sie sich gerne die Informationen auf den folgenden Seiten an:

FOS Gestaltung

FOS Gesundheit und Pflege

FOS Technik

FOS Wirtschaft
 

Die BBS Winsen (Luhe) halten ein Angebot von Fachoberschulen unterschiedlicher Berufsbereiche vor.

Als Bildungsziel erweitert die Fachoberschule die Allgemeinbildung der Schülerinnen und Schüler und vermittelt ihnen eine fachpraktische und -theoretische Bildung. Sie führt in zwei Jahren mit dem Bestehen der Abschlussprüfung zur allgemeinen Fachhochschulreife.

Schülerinnen und Schüler mit einer bereits abgeschlossenen Berufsausbildung starten gleich in Klasse 12 und können so innerhalb nur eines Schuljahres ihre allgemeine Fachhochschulreife erwerben!

Der Besuch der Fachoberschule wird nach dem Berufsausbildungsförderungsgesetz (BAFöG) gefördert.

Die Einschulung erfolgt am ersten niedersächsischen Schultag nach den Sommerferien an den BBS Winsen (Luhe).


Änderungen im Schuljahr 2020/2021: Abweichend von den Darstellungen zu den Schwerpunkten 

  • erfolgt der Unterricht der Klasse 11 an zwei Schultagen wöchentlich an den BBS Winsen.
  • wird die Abteilung kommissarisch von Herrn Meinen geleitet.

Ansprechpartner:

Herr Meinen
BBS Winsen (Luhe), Bürgerweide 20, 21423 Winsen (Luhe), Tel.: 04171 8819-0
E-Mail: j.meinen(at)bbswinsen.de

#0c837c